30.11.14

Aroma-Smoothie mit Goji-Beeren und getrockneten Kokos-Würfeln

Diese Woche hatte ich die Möglichkeit die Food&Life 2014 auf der Münchner Messe zu besuchen. Neben hochwertigen Vanilleschoten und deren Verarbeitungen, unterschiedlichsten Gewürzen gab es an einem Stand, eine Vielzahl an getrockneten Früchten und Nüssen.

An dem Stand von "Sultans's Palace" - einem Grosshandel für Trockenfrüchte und Nüsse durfte man alle Produkte probieren. Eine Ernährungsberaterin informierte über den Anbau und die Trocknungsarten der einzelnen Produkte - samt deren wertvollen Inhaltsstoffen.

Für Veganer und Rohköstler ein wahres 'Paradies' an getrockneten Früchten und Nüssen. (In nächster Zeit sind unter folgender Internetadresse: www.sultanspalace.de weitereführende Informationen zu den Produkten erhältlich).

Für das heutige Rezept habe ich mir Goji-Beeren ausgesucht
Getrocknete Goji-Beeren - vor der Anwendung in Wasser oder Kokosnusswasser einweichen.
und getrocknetes Kokosfleisch, das mit der Kokosmilch zusammen getrocknet wurde.

Kokosfleisch - getrocknet mit der Kokosmilch - 'zum Niederknien'!!
Beides Errungenschaften von dem bereits oben genannten Messestand.

Die weiteren Zutaten:


- 2 Äpfel
- 1 geschälte Bio-Orange und 2 gtt Bio-Orange süß Öl
- 1/3 Bio-Zitrone mit Schale. Wer die Zitronenschale nicht mit dabei haben möchte, nimmt den Saft einer halben Zitrone
- 4-6 Datteln - je nach Größe und gewünschter Süße. Ich verwende i.d.R. immer die großen, Medjool-Datteln, die ich dann kurz vor dem Einsatz selber entkerne. Dadurch sind sie frisch und saftig.
Medjool Datteln - weich und schmackhaft.
- 1 Prise Bourbon-Vanille oder ein 2 cm-Stück einer frischen Vanille-Stange oder 5 gtt Vanille-Öl
- 4-6 gtt Sanddornfruchtfleischöl
Sanddornfruchtfleischöl - in Bio-Qualität.
- 1/2 Tasse Gojibeeren bio
- 1/2 Tasse der o.g. Kokosnuss-Würfel
- Wasser - je nach Konsistenzwunsch

Bei meinem Profimixer - dem Vitamix TNC 5200 - verwende ich den BPA-freien-2-L-Mixbehälter mit Nass-Schneidemesser. Wenn die Zutaten im Behälter sind, fülle ich es mit frischem Wasser bis zur Markierung auf und mixe es mind. 1 Minute auf höchster Stufe.

Bevor ich es in die Trink- und Aufbewahrungsbehälter umfülle, überprüfe ich noch das geschmackliche Ergebnis und ob die Konsistenz fein genug ist. Der Aroma-Goji-Kokos-Smoothie ist gut flüssig und schmeckt erfrischend fruchtig-süß.

Von meinem Personal Blender PB250XL-Set verwende ich die Mixbecher mit Trinkdeckel.




Ich hoffe es schmeckt Euch - viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Monika

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen