11.10.15

Kirsche - Andenbeere und Hanfsamen - fruchtig - frischer AROMA-SMOOTHiE aus Peru

Peruanische Genüsse in Form eines säuerlich-fruchtig-frischen AROMA-SMOOTHiES lassen Erinnerungen an Deine letzte, traumhafte Peru-Reise wieder wach werden. Was dieser AS mit Peru zu tun hat? Eine Frucht, die es in sich hat - ist eine waschechte Peruanerin.

Sorry - auch Chilenin, das möchte ich auch erwähnen. Die getrocknete Andenbeere oder auch Physalis genannt - gibt diesem köstlichen AROMA-SMOOTHiE eine fruchtig-säuerliche Note.

Dieser AS wird noch mit Hanfsamen verfeinert, der dem Ganzen noch eine etwas herbere Note verleiht.

Du kannst den Sojajoghurt auch weglassen und für die Süße entweder den Anteil der Äpfel noch um 2 erhöhen oder die Datteln auf 8 Stück.

Rezept:


1 kg Kirschen gefroren
- 2 Essl. Physalis getrocknet
- 3 Äpfel rot, saftig, süß
- 6 Datteln
- ¼ Zitrone mit Schale
- 2 Essl. Hanfsamen
- 2 Essl. Kokosflocken
- 1 Prise Bourbon-Vanille
- 500 g Sojajoghurt (je nach Firma mit oder ohne Süße - mit Datteln ausgleichen)
- Wasser für 2 Liter Behälter

Wenn Du magst, dann gib noch 10 Tr. SanddornFFÖl dazu.
In den ersten 12 Stunden kühl getrunken, schmeckt er am Besten! Zur Deko gibt es noch eine frische Physalis an den Glasrand oder ein paar Kokosraspeln auf die Oberfläche.

Happy Smoothing!

Eure Monika

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen